Verpackungen mit System – für eine nachhaltigere Zukunft

Verpackung ist nicht gleich Verpackung und Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Entscheidend ist der Einsatz. Und so lässt sich auch nicht pauschal sagen, dass Verpackungen aus Papier, Holz oder Wellpappe die umweltschonenderen und nachhaltigerer Verpackungslösungen sind. Uns von Hinzsch liegt die Umwelt sehr am Herzen und so versuchen wir unseren Beitrag zu leisten, um Verpackungs- und Transportlösungen nachhaltiger zu gestalten. Neben Prozess- und Logistikoptimierungen gehört für uns auch ein effektiver Einsatz von Verpackungsmaterial dazu – das schont nicht nur die Umwelt, sondern ermöglicht auch eine Kostenreduktion. Verpackungen mit System – ein System für umweltfreundliche Verpackungen.

Unser Angebot recycelbarer Schaumstoffe & Polypropylen Materialien

Unvernetzte geschlossenzellige Schaumstoffe Nopaplank®, Polylam®:

Dies Schaumstoffe bieten einen hervorragenden Schutz vor Erschütterungen und Stößen und werden deshalb vorwiegend für Konstruktivverpackungen eingesetzt. Die Materialien können zu 100 % recycelt werden. Maximaler Schutz und maximal recyclebar.

Unvernetzter geschlossenzelliger Schaumstoff Ethafoam Synergy®:

Dank seiner feinen Zellstruktur und der glatten Oberfläche gleicht das Material vernetzen PE-Schäumen (XPE) und kann alternativ zu diesen eingesetzt werden. Flexibel und vielfältig einsetzbar und zu 100 % recyclebar – mehr als nur eine nachhaltige Alternative.

Polypropylen Strukturkammerplattem und Hohlkammerplatten:

Zu 100 % recyclebar eigenen sich diese Platten hervorragend zur Herstellung von Ladungsträgern und Trays. So findet dieses Material in unseren stapelbaren Transportbehälter ein optimales Einsatzgebiet und lässt sich später ohne Rückstände wieder dem Recycling-Prozess zuführen.

Verpackungen, die schützen – Unser Versprechen, Ihre Sicherheit

Unvernetzte Polyethylen-Schaumstoffe führen wir einem Recycling-Kreislauf zu. Hierbei werden die Schaumstoffe zu Sekundärrohstoffen granuliert und anschließend den Herstellern dieser Schaumstoffe zugeführt, welche die Rezyklate dann dem Schäum-Prozess beifügen. Durch dieses Closed-Loop Verfahren entstehen aus alten Schaumstoffen neue Verpackungslösungen für Ihre Produkte.

 

Ebenfalls im Closed-Loop werden unsere Polypropylen Strukturkammerplatten und Hohlkammerplatten hergestellt. Ihr Einsatzgebiet: vorwiegend Ladungsträger, Transportbehälter und Trays. Aber auch darüber hinaus. Mit individuellen Verpackungen und innovativen Lösungsansätzen sorgen wir dafür, dass Ihre Produkte sicher und geschützt sind. Hinzsch für Verpackungen mit System und nachhaltigen Lösungen.

Hinzsch Schaumstofftechnik
GmbH & Co. KG

Buchenweg 4
78087 Mönchweiler

Telefon: +49 7721 / 9486-0
Fax: +49 7721 / 9486-55
info@hinzsch.de